Cyrill Knecht am Seglen
vorheriger Bericht     zur Liste     nächster Bericht
 
 
foto
 

Jahresbericht 2014 und Ausblick

Im Jahr 2014 habe ich mich darauf fokussiert, meinen Abschluss als Kaufmann zu absolvieren und meine Zukunft zu planen. Daher konnte ich mich leider nicht 100-prozentig aufs Segeln konzentrieren. Jedoch bin ich sehr froh, dass ich die Prioritäten so gesetzt habe! Mit meinem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung habe ich mir eine perfekte Ausgangslage für meine Karriere als Sportler geschaffen. Seit November wohne ich in Valencia und kann an der Dinghy Academy von Luca Devoti traineren. Nun habe ich das nötige Trainingspensum und das Umfeld, welches es braucht, um an der Spitze mitzusegeln.

Ich bin mir bewusst, dass meine Entwicklung Zeit braucht und sich meine Leistungen nicht von heute auf morgen verbessern lassen. Geduld ist ein wichtiger Aspekt, mit welchem ich vertraut werde. Die Zeit, Motivation, Leidenschaft und vor allem das professionelle Umfeld ist gegeben! Als Ergänzung zum Segeln mache ich eine Ausbildung zum Personaltrainer bei der Swiss Academy of Fitness and Sports (SAFS), welche ich via Fernstudium absolvieren kann.
Nun freue ich mich auf meinen neuen Lebensabschnitt, genau diesen, von welchem ich immer geträumt und hart drauf hin gearbeitet habe!

Ich freue mich, falls Du mich unterstützt und hoffe, dass auch Du an mich glaubst. Denn ich tue es und gehe meinen Weg!

Um mein Projekt zu finanzieren, haben meine Eltern und ich unter anderem ein hervorragendes Konzept ausgedacht, welches sich unter tp://www.wicdica.org/]www.wicdica.org/§L von selbst erklärt.
Ich freue mich über jede Unterstützung, die ich von Dir erhalte und hoffe, dass auch Du Deinen Traum findest und lebst!

Für weitere Informationen kannst Du mich gerne kontaktieren oder meiner Sportlerseite auf Facebook folgen, welche demnächst aufgeschaltet wird.